English Deutsch 
StartNewsAGB
Direktlinks
Produktkatalog
SAT-Lexikon

SPAUN CATALOGUE EDITION 20
Bildarchiv


Service  ï¿½  Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen
Software, Updates, und Erweiterungen für aktuelle Produkte von SPAUN electronic.


SPAUN FAQ » Allgemeine Fragen
» Reicht es aus, für Digitalempfang nur das High-Band zu verteilen ?
» Ist meine Satelliten-Empfangsanlage ASTRA 19,2° Ost digital tauglich ?
» Welche Kabellängen können in der Praxis genutzt werden ?
» Erdung und Potentialausgleich in Antennenanlagen

Bei der Montage einer Antennenanlage ist es zwingend erforderlich, alle Komponenten am Potentialausgleich anzuschließen. Für die Antenne bzw. den Aufbauten die auf dem Dach montiert sind gelten besondere Erdungsvorschriften.

Hintergrund:

Schutz vor den Folgen eines Blitzeinschlages bzw. zum Ausgleich von Potentialunterschieden zwischen den verbauten Komponenten.

Bitte nutzen Sie die Erdnungsklemme der SPAUN Produkte. Die Erdungsklemme ist nicht blitzstromtragfähig ausgelegt und darf somit nur für den Potentialausgleich verwendet werden.
Die Richtlinien sind u.a. in der EN 60728-11 und weiteren gültigen Normen festgelegt.



28-07-2008
» Welche Spiegelgröße sollte bei der Installation gewählt werden ?
» Welcher Verstärker hilft bei Empfangsproblemen im Satellitenbereich ?
» Wichtige Hinweise zum Anschluss von mehr als 2 LNB an eine 8 SAT-ZF-Verteilung!
» DiSEqC, was ist das eigentlich und wofür brauche ich es?
» Kann mein DiSEqC 1.0 SAT-Receiver für DiSEqC 2.0 vorgesehene Bauteile steuern?
» Wozu wird ein „uncommitted“ DiSEqC-Schalter eingesetzt?
» Worin unterscheiden sich DiSEqC 1.0, 1.1, 1.2, 2.0, 2.1?


Kontakt Impressum
© 2022 Dura-Sat GmbH & Co. KG   
www.raritynine.com