English Deutsch 
HomeNewsTerms
Direct-Links
F.A.Q.
Catalogue

SPAUN CATALOGUE EDITION 20
Bildarchiv


SAT-Lexicon

SAT-Lexicon
A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W


AC-3
Audio Coding Nr. 3, eine Norm nach der Dolby Digital verbreitet wird.

ADR
Abk├╝rzung f├╝r ASTRA Digital Radio: Digitale Verbreitung von H├Ârfunkprogrammen ├╝ber die ASTRA-Satelliten 1A, 1B, 1C und 1D, die im Tonuntertr├Ąger von Fernsehprogrammen ├╝bertragen werden. Dabei werden je Fernsehkanal max. 12 Stereo- oder 24 Monokan├Ąle ├╝bertragen, vgl. DAB.

AFC
Automatische Frequenzkontrolle. Elektronischer Schaltkreis, der die ungewollten Abweichungen von der Einstellung eines Empf├Ąngers korrigiert, um so den Empfang eines Kanals stabil zu halten.

Allgemeines
Die TV-Programmsignale werden auf bestimmten Frequenzen, d.h. elektro-magnetischen Wellen gesendet. Elektromagnetische Wellen sind Schwingungen, und 1 Schwingung pro Sekunde wird als 1 Hertz bezeichnet.
Bekannt ist diese Einheit z.B. vom UKW-Rundfunk, wo die Angaben in Megahertz (MHz) gemacht werden. NDR 2 sendet in Hamburg z.B. auf 87,6 MHz. Rundfunk- und Fernsehprogramme sind bestimmten Frequenzen zugeordnet, die in Bereiche zusammengefasst sind. Der f├╝r den Satellitenempfang interessante Frequenzbereich liegt zwischen 10,7ÔÇô12,75 GHz. Ein Satelliten-Receiver muss den Bereich 950ÔÇô2050 MHz (0,95ÔÇô2,05 GHz) verarbeiten k├Ânnen, ein Digital-Receiver sogar einen Bereich bis 2150 MHz.

Analog
├ťbertragungstechnik von Bild und Ton, die bisher beim Fernsehen und Radio verwendet wird. Bei der analogen Technik werden die Informationen in ihrer urspr├╝nglichen Form ├╝bertragen, also als Signalwellen, die recht anf├Ąllig f├╝r St├Ârungen sind.

API
Das Application Programming Interface ist eine Programmierschnittstelle f├╝r m├Âgliche Digitalanwendungen wie E-Mail-Dienste, Shoppingdienste oder Programmf├╝hrer (EPG). Diese Schnittstelle ist eine Art Betriebssystem, auf dessen Grundlage dann Applikationen entwickelt werden k├Ânnen. Diese digitale Applikationen gibt es bereits heute: Beispiele sind RTLWorld, derARD Onlinekanal, das ARD-Lesezeichen oder der Premiere EPG.

Astra
├ťber die Astra-Satelliten auf den Positionen 19,2┬║ Ost werden zahlreiche deutschsprachige und europ├Ąische Fernseh- und Radioprogramme analog und digital ausgestrahlt.

Audio
Tonsignal. Der h├Ârbare Inhalt eines Radio- oder TV-Programms.

AV
Erkennungsk├╝rzel f├╝r ein Taste, einen Anschlussstecker oder einen Bedienungsmodus zur Aktivierung oder zur Verbindung von Audio-Video-Ger├Ąten. Die AV-Verbindung z.B. zwischen Receiver und TV-Ger├Ąt wird in der Regel ├╝ber Scart-Kabel hergestellt und bietet bessere Qualit├Ąt als ein Antennenkabel.

Azimut
Der Azimutwinkel ist die Koordinate f├╝r die Himmelsrichtung. Der Winkel wird gez├Ąhlt von Norden (0┬║) ├╝ber Osten (90┬║), S├╝den (180┬║) und Westen (270┬║) nach Norden (360┬║). Beispiel f├╝r die Ausrichtung einer Satelliten-Antenne auf die Satelliten Astra 1A-1H (19.2┬║ Ost) f├╝r M├╝nchen: Elevation 34.2┬║, Azimut 169.8┬║.


Contact Disclaimer / Impressum
© 2022 Dura-Sat GmbH & Co. KG   
www.alexfurman.net